Wartung

 

Wartungsmaßnahmen können wir im Rahmen unserer Zulassung an Motorseglern und Flugzeugen bis 2,0 t in Metall-, Faserverbund- sowie  Holz- und Gemischtbauweise, wie auch an Metallflugzeugen mit Kolbenmotoren bis 5,7 t durchführen. 

 

Unsere Zulassung gilt hierbei sowohl für "EASA-Flugzeuge" (DE.145.0103) wie auch für "Annex II-Flugzeuge" die unter nationales Recht fallen (LBA II-A 217). Auch an N-registrierten Flugzeugen führen wir die Wartung durch. An Komponenten wie Zündmagneten, Startern oder Generatoren können die notwendigen Instandhaltungsarbeiten (z. B. 500h-Kontrolle) im Hause durchgeführt werden. Überholungen von Motoren, Propellern, Propellerregler, Schlauchleitungen oder Anschnallgurten werden von unseren Partnerbetrieben vorgenommen, an die diese Bauteile nach Demontage durch uns versandt werden.


Falls Sie als Pilot und Eigentümer eines Flugzeuges von der Möglichkeit gebrauch machen möchten, einfache Instandhaltungsarbeiten selbst durchzuführen, liefern wir die notwendigen Ersatzteile gerne an den von Ihnen gewünschten Ort.

 

Sie möchte unsere Leistung in Anspruch nehmen? 

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.