Wilhelm Tank
GmbH & Co Mariensiel KG
Instandhaltungsbetrieb

Nachprüfung

Eine unserer wesentlichen Aufgaben ist die Durchführung von Nachprüfungen an Motorseglern und Flugzeugen bis 2,0 t in Metall-, Faserverbund- sowie Holz- und Gemischtbauweise, wie auch an Metallflugzeugen mit Kolbenmotoren bis 5,7 t.
Unsere Zulassung gilt hierbei sowohl für "EASA-Flugzeuge" (CAMO+ DE.MG.0103) wie auch für "Annex II-Flugzeuge" die unter nationales Recht fallen (LBA II-A 217).
Auch im Falle eines nicht in Deutschland, aber in einem europäischen Land registrierten Flugzeuges können wir fast immer weiterhelfen.
Falls Sie ein N-registriertes Flugzeug betreiben, bieten wir Ihnen auch hierfür die Wartung und Annual Inspection an.
Wenn Ihr in Deutschland zugelassenes Flugzeug im Ausland stationiert ist, können wir die Nachprüfung auch gerne am Einsatzort machen.
Ein- und Ausfuhrnachprüfungen oder die Verkehrszulassung Ihres Flugzeuges in Deutschland können wir ebenfalls für Sie übernehmen.
Für Überführungen können wir Ihnen bei der Beantragung der Fluggenehmigung behilflich sein, auf Wunsch kann Ihr Flugzeug auch von uns überführt werden.

An Komponenten wie Zündmagneten, Startern oder Generatoren können die notwendigen Instandhaltungsarbeiten (z. B. 500h-Kontrolle) im Hause durchgeführt werden. Überholungen von Motoren, Propellern, Propellerregler, Schlauchleitungen oder Anschnallgurten werden von unseren Partnerbetrieben vorgenommen, an die diese Bauteile nach Demontage durch uns versandt werden.
Falls Sie als Pilot und Eigentümer eines Flugzeuges von der Möglichkeit Gebrauch machen möchten, einfache Instandhaltungsarbeiten selbst durchzuführen, liefern wir die notwendigen Ersatzteile gerne an den von Ihnen gewünschten Ort.

Flugplatz WHV    Anflug/Anfahrt    Links    Kontakt    AGB    Impressum